Klosterteiche Walkenried


Die Klosterteiche bei Walkenried sind einfach vom Bahnhof aus zu erwandern. Parkmöglichkeiten sind in Bahnhofsnähe vorhanden.
Um einige der zahlreichen Teiche zu überlicken, lohnt ein Aufstieg zu den Aussichtspunkten auf der Höllsteinklippe.
Koordinaten Höllsteinklippe:    N51 50 15.9 E10 51 33.1    Google Maps
Klosterteiche
 
Klosterteiche
  Klosterteiche Walkenried
  Klosterteiche Walkenried
  Klosterteiche
Erster Aussichtspunkt auf der Höllsteinklippe
  Klosterteiche
Blick vom ersten Aussichtspunkt auf Andreas Teich und Höll Teich
  Klosterteiche
  Klosterteiche
  Klosterteiche
Zweiter Aussichtspunkt auf der Höllsteinklippe
  Klosterteiche
Blick vom zweiten Aussichtspunkt
  Klosterteiche
  Klosterteiche Walkenried
  Klosterteiche
  Klosterteiche
Klosterteiche
Klosterteiche
Blick von der Höllsteinklippe zum Bahnhof Walkenried
Klosterteiche
Blick von der Höllsteinklippe zum Bahnhof Walkenried
Klosterteiche
Blick vom zweiten Aussichtspunkt auf der Höllsteinklippe
Klosterteiche
Weg über die Höllsteinklippe
Klosterteiche
Blick über den Höll Teich zum ersten Aussichtspunkt auf der Höllsteinklippe
Klosterteiche
Blick über den Höll Teich zum zweiten Aussichtspunkt auf der Höllsteinklippe
Klosterteiche
Weg zwischen Andreas Teich und Höll Teich
Klosterteiche
Klosterteiche
Klosterteiche
Klosterteiche
Klosterteiche
Klosterteiche
Klosterteiche Walkenried
Klosterteiche Walkenried
Klosterteiche Walkenried
Klosterteiche Walkenried
Klosterteiche Walkenried
Klosterteiche Walkenried
Klosterteiche Walkenried
Klosterteiche Walkenried
Wegweiser an der Höllsteinklippe in der Nähe des Andreas Teichs
Klosterteiche Walkenried
Wegweiser an der Höllsteinklippe in der Nähe des Andreas Teichs
Kloster Walkenried
Torhaus in Walkenried in der Nähe der Klosteranlage
Lkoster Walkenried
Teilansicht der Klosteranlage
Kloster Walkenried
Blick vom Kloster zum Jagdschloss
Kloster Walkenried
Mühlplatz unweit des Klosters
Kloster Walkenried
Der Wegweiser befindet sich am Wanderweg hinter dem Kloster.
Kloster Walkenried
Wegweiser am Wanderweg hinter dem Kloster, der Rundwanderweg 2 führt auch über die Stempelstelle 167 Hexentanzplatz.
Walkenwied
Die Tafel kann HIER vergrößert werden.
 
 
 
   
  nach oben
   

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum