Stempelstelle 155 - Rehberger Grabenhaus

 

Rehberger Grabenhaus
 

Als Ausgangspunkt für eine Wanderung zum etwa 1 km entfernten Rehberger Grabenhaus eignet sich der Dreibrodeparkplatz an der Straße zwischen Sonnenberg und St. Andreasberg. Als Wohnhaus für den Grabensteiger erbaut, dient es heute als Gaststätte. Es lohnt sich, die Wanderung am Rehberger Graben entlang über den Goetheplatz bis zum Oderteich fortzusetzen.
Koordinaten:   N51 43 45.1 E10 32 15.5
zurück zur Übersicht weiter

   

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum