Ehemalige Stempelstelle 180 - Gaststätte Selkemühle


Gaststätte Selkemühle
 

Direkt am Parkplatz an der Gaststätte Selkemühle ist der Stempel 180 zu finden. Ein Besuch in der Gaststätte lohnt sich auf alle Fälle. Es bietet sich an, die ca. 2 km entfernte Burgruine Anhalt, Stempel 197, zu erwandern. Schön finde ich auch immer eine Radtour durch das etwa 14 km lange Selketal von Mägdesprung bis Meisdorf oder zur Burg Falkenstein, Stempel 200. Das Selketal ist Teil des Selketalstieges, einem Wanderweg, der von Quedlinburg bis Stiege verläuft.
Koordinaten:   N51 40 26.8 E11 11 31.3
zurück zur Übersicht weiter
Gaststätte Selkemühle
Gaststätte Selkemühle
Gaststätte Selkemühle
Gaststätte Selkemühle
Gaststätte Selkemühle

 
 

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum