Hoher Göll durchs Alpeltal über Alpeltalsteig

 

  Unsere Tour  
Alpeltalsteig
ins Bild klicken, um es zu vergrößern

Die günstigste Zufahrt ist von Berchtesgaden über die B 319 zum Obersalzberg von dort weiter über die Scharitzkehlstraße Richtung Dürreck bis fast zum Parkplatz Hinterbrand an der Jennerbahn Mittelstation. Kurz bevor man den Parkplatz Hinterbrand erreicht ist auf der linken Seite der Scharitzkehlstraße ein kleiner Parkplatz auf ca. 1120 m an dem der Weg zum Hohen Göll (2522 m) durchs Alpeltal beginnt. Ohne nennenswerte Gegenanstiege sind es also rund 1400 Höhenmeter. Die Fotos sind bei mehreren Göll Touren zwischen 2005 und 2008 entstanden. Dieses Foto ist von Ramsau aus entstanden und zeigt den Anstieg durch das Alpeltal, über die Göllsanden und die Göllscharte zum Gipfel.
zurück zur Übersicht weiter
Unsere Tour
Scharitzkehlstraße
Beginn des Alpeltalsteiges
Wegweiser
Alpeltalsteig
Alpeltalsteig
Alpeltalsteig
Alpeltalsteig
Alpeltalsteig
Das Alpeltal
Alpeltalsteig
Mannlgrat
Alpeltalsteig
Wegweiser
Göllsanden
Pflughörndl
Pflughörndl
Göllsanden
Göllsanden
Göllsanden
Übergang zum Hohen Brett
Übergang zum Hohen Brett
Übergang zum Hohen Brett
Wegkreuzung
Göllscharte
Göllscharte
Kuchlerkreuz
Kuchlerkreuz
Vor dem Gipfel
Anstieg zum Gipfel
Gipfelkreuz
Gipfelkreuz
Gipfelkreuz
Nebel über Berchtesgaden
Zum Purtschellerhaus
Watzmann
Hochkalter
Kuchlerkreuz

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum