Hoher Göll über Salzburgersteig
Schustersteig und Kamin

 

  Hoher Göll  
Salzburgersteig
ins Bild klicken, um es zu vergrößern

Von der Roßfeldstraße geht’s erst mal rund 100 m runter bis zum Eckersattel auf ca. 1413 m, von dort beginnt der Anstieg in Serpentinen über den bewaldeten Hang zum Purtschellerhaus auf 1692 m. Der Weg verläuft weiter über den Eckerfirst, fällt leicht nach rechts ab, steigt dann steil an bis auf eine Gratrippe. Auf der anderen Seite des Grates geht’s wieder nach unten, weiter oben verzweigt der Weg sich zur Schusterroute (1), oder zum Kamin (2). Beide Wege führen zur Gölleiten, auf der es weiter zum Gipfel geht.
zurück zur Übersicht weiter
Hoher Göll
Hoher Göll
Mannlgrat
Eckersattel
Purtschellerhaus
Nebel über Österreich
Eckerfirst
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Auf dem Grat
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Schustersteig
Schustersteig
Schustersteig
Schustersteig
Schustersteig
Schustersteig
Blick zum Kehlstein
Wegweiser
Kamin
Wegweiser
Kamin
Kamin
Kamin
Kamin
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Aufstieg zum Hohen Göll
Göllsanden
Aufstieg zum Hohen Göll
Gipfelfoto
Gipfelbuch
Schlund
Watzmann, Hochkalter, Hohes Brett
Hohes Brett
Hochkönig
Hochkönig
Roßfeldstraße
Purtschellerhaus

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum