Arnstein - Ottendorfer Raubschloss

 

 

 
Arnstein - Ottendorfer Raubschloss
 

Die Burg Arnstein auf dem gleichnamigen Felsen wird auch als Ottendorfer Raubschloss bezeichnet. Von der Burganlage sind noch Steintreppen, Balkenlager, eine Zisterne und einige Ritzzeichnungen zu finden. Folgt man der Straße vom Kirnitzschtal nach Ottendorf, erreicht man rechterhand eine Abzweigung zum Arnstein. Zwanzig Minuten kann man für den Aufstieg einplanen.
zurück zur Übersicht weiter
 

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum