Lilienstein

 

 

Lilienstein Südseite

 
Lilienstein
ins Bild klicken, um es zu vergrößern

Der Lilienstein ist neben Pfaffenstein und Königstein einer der markantesten und eindrucksvollsten Tafelberge der Sächsischen Schweiz. Zu erwandern über den Nordaufstieg oder den Südaufstieg, beide Wege sind etwa gleich lang. Die Aussicht reicht vom 415 m hohen Lilienstein über große Teile der Sächsischen und Böhmischen Schweiz bis nach Dresden. Von der kleinen Burg, die es um 1200 auf dem Lilienstein gab, sind nur noch Mauerreste zu finden. Von Weitem ist schon der Wettinobelisk auf der Südseite zu sehen.
zurück zur Übersicht weiter
Lilienstein Südseite
Übersichtskarte
Übersichtskarte
Wegweiser
Südaufstieg
Südaufstieg
Südaufstieg
Südaufstieg
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Pfaffenstein
Königstein
Festung Königstein
Festung Königstein
Königstein
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Bastei
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Mulattenkopf
Vermessungspunkt
Aussichtspunkt
Königstein
Aussichtspunkt
Gasthaus
Wettinobelisk
Wettinobelisk
Wettinobelisk
Kletterer am Lilienstein
Wegweiser
Obelisk
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Aussichtspunkt
Nordabstieg
Nordabstieg
Nordwestseite
Westhorn
Kletterer am Lilienstein
Blick von Bad Schandau
Blick von Bad Schandau

© Jens Langlott, Sangerhausen, letzte Änderung 28.05.16
Impressum